Tourbeschreibung

Tag1: Radtour Limburg nach Aumenau und zurück. Ca. 50 km

Individuelle Anreise nach Limburg.
13.00 Uhr Begrüßung im Hotel durch „diethours“.
Anschließend Radtour stromaufwärts nach Aumenau. Hier erwarten Sie ein paar süße Schmankerl und danach geht es wieder zurück nach Limburg. Wer will und genug Zeit hat, kann noch das Naturdenkmal Unica-Marmorbruch in Villmar besuchen. Der Abend steht zur freien Verfügung. Informationen über Altstadt, Gastronomie und Sehenswürdigkeiten geben wir Ihnen gerne.

Tag2: Radtour Limburg nach Weinähr. Ca. 45 km

Von Limburg fahren Sie durch die ehemalige Residenzstadt Diez bis nach Balduinstein. Ein knackiger Anstieg führt Sie zur Schaumburg. In unmittelbarer Nähe erwartet Sie ein Picknick mit ortsüblichen Speisen und Getränken. Gestärkt fahren Sie nach Obernhof. Hier können Sie wählen zwischen einer Kanutour nach Nassau oder einer Wanderung durch das Jammertal. Am späten Nachmittag radeln Sie bis Weinähr. Ein kleiner Weinort. Übernachtet wird in einem Landhotel. Neben einem herzhaften Abendessen besteht die Möglichkeit an einer Weinprobe teilzunehmen.

Tag3: etwas weniger Rad, etwas mehr Kultur! Ca. 20 km

Sie fahren, vorbei am ehemaligen Prämonstratenser-Kloster Arnstein nach Nassau. Eine Führung durch das Steinsche Stadtschloss bringt Ihnen Heinrich Friedrich Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein näher. Vielen unbekannt, hat er die Entstehung Deutschlands maßgeblich mit beeinflusst. Von Nassau geht es dann nach Bad Ems. Einige Stichworte:
KAISERBAD BAD EMS, KAISER WILHELM I, ZAR ALEXANDER II. Sie haben ausreichend Zeit Bad Ems zu erkunden.

Tag4: Rad und wandern am letzten Reisetag. Ca. 15 km

Von Bad Ems fahren Sie Richtung Rhein. Nach ca. 10 km erreichen Sie die Ruppertsklamm. Diese ca. 2 km lange Schlucht werden Sie geführt durchwandern. Ein Rundweg bringt Sie nach ca. 3 Stunden wieder zu den Rädern.
Am Nachmittag geht es mit der Lahntalbahn zurück nach Limburg